Auto Probefahrt  

Newsletter:  

Autokauf Neuwagen Gebrauchtwagen Fahrbericht Autotest Auto kaufen Auto Aufkleber EU Neuwagen

 

Auto kaufen - Richtig verhandeln

Auto kaufenEiner der wichtigsten Faktoren beim Auto kaufen ist ganz sicher ein gewisses Verhandlungsgeschick, denn ohne das wird man weder beim privaten Autokauf noch beim Händler zu einem zufrieden stellenden Ergebnis kommen.

Und richtig verhandeln beim Auto kaufen will tatsächlich gelernt sein. Seien Sie sicher, gerade beim Autohändler ist Ihr Gegenüber für solche Verhandlungen geschult und hat sie schon zigfach hinter sich gebracht. Insofern sollten Sie jegliche Scheu ablegen und selbstbewusst in die Verhandlungen zum Auto kaufen einsteigen.

Vorher allerdings ist es ratsam, sich einige wichtige Punkte zurechtzulegen, damit man im Gespräch nicht überrumpelt werden kann und alle Argumente und Fragen direkt zur Hand hat. Die wichtigsten Eckdaten für Ihr Verhandlungsgespräch zum Auto kaufen sind:

  • Der höchste Preis, den Sie zu zahlen bereit sind.

  • Die Zahlungsweise - sind Sie Barzahler, lassen sich beim Auto kaufen meist deutlich bessere Konditionen aushandeln

  • Die gewünschte Ausstattung bzw. die Mindestausstattung, die für Sie in Frage kommt.

  • Die Leistungen, die bezüglich Garantie und Gewährleistung im Kaufpreis enthalten sein sollten

  • Eventuell eine alternative Farbe, da auch dies große Auswirkungen auf den Kaufpreis haben kann

Neben diesen Grundlagen gibt es einige Regeln für die Verhandlungen beim Auto kaufen, die man beherzigen sollte, wenn man ein gutes Geschäft machen und sich nicht vorschnell abspeisen lassen möchte:

  • Setzen Sie beim Auto kaufen stets Ihr Pokerface auf.
    Sie haben schon fast verloren, wenn der Verkäufer allzu großes Interesse bemerkt.

  • Rufen Sie sich ins Gedächtnis, dass der Händler im Normalfall eine Gewinnspanne zwischen 12 und 20 % hat und dass genau die auch Ihren Verhandlungsspielraum bestimmt.

  • Spielen Sie ruhig mehrere Händler gegeneinander aus - so bringen Sie möglicherweise den einen oder anderen dazu, den Konkurrenten noch unterbieten zu wollen.

  • Weisen Sie darauf hin, dass bei zu geringem Preisnachlass Sachleistungen in Form von Extras durchaus auch attraktiv sein können.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, nehmen Sie eine zweite Person mit zur Verhandlung. So erhalten Sie Rückendeckung und einem Unbeteiligten fallen manche Tricks des Verkäufers möglicherweise eher auf, als dem potentiellen Käufer. Allerdings ist es wichtig, sich vorher abzusprechen, damit keiner dem anderen beim Auto kaufen und bei den Verhandlungen in den Rücken fällt und evtl. Dinge zur Sprache bringt, die nicht gesagt werden sollten oder allzu große Begeisterung ausdrückt.

Besser ist es, immer eine gewisse Skepsis an den Tag zu legen. Zeigen Sie auf keinen Fall, dass Sie sich in genau diesen Wagen verliebt haben und ihn unbedingt kaufen möchten, denn damit machen Sie es dem Verkäufer leicht, sich bei Preisverhandlungen nicht zu weit nach unten handeln zu lassen. Äußern Sie allerdings leichte Kritik, sind vielleicht mit dem ein oder anderen Punkt nicht ganz zufrieden, dann wird der Verkäufer versuchen, Sie umzustimmen, damit Sie das betreffende Auto kaufen.

 

Folgende Autos stehen Ihnen für eine kostenlose Auto Probefahrt zur Verfügung.

Füllen Sie bei Interesse einfach das entsprechende Formular aus.

 

 

Autoaufkleber von www.auto-aufkleber.deAuto Probefahrt kostenlos

 Newsletter Impressum Kontakt disclaimer

© Auto-Probefahrt.net